Ragweed - Ausgangssituation
Nordamerika Europa Österreich
Ragweed stammt aus Nordamerika Arrow Um 1865 in Europa eingeschleppt In Österreich seit 1960 häufiger werdend
In Nordamerika gilt Ragweed wegen häufiger Resistenzen als schwierig zu bekämpfendes Unkraut In Europa vor allem im Osten weit verbreitet; z.B. ein häufiges Ackerunkraut in Ungarn, Polen, Ukraine Österreich: Ackerunkraut in Sonnenblume, Kürbis, Mais, Soja (bes. Südoststeiermark); seit ca. 2000 sehr rsche Ausbreitung an den Straßen
Ragweed ist in Nordamerika bereits der kostspieligste Allergieauslöser Ungarn: bereits 80 % der Bevölkerung reagieren allergisch gegen Ragweed In Ostösterreich reagieren schon 30 % allergisch; davon entwickeln wiederum 30 % chronisches Asthma

Kosten

Österreich: Jährliche Kosten für die Behandlung der Allergie- und Asthma-Beschwerden durch Ragweed:

88 Millionen €/Jahr

 
© 2010-2011 Institut für Botanik, Universität für Bodenkultur Wien. Impressum Login Administration